Immer den richtigen Stahl

Einsatzstähle

 Für Bolzen, Zahnräder und Wellen werden Einsatzstähle verarbeitet. Diese zeigen eine besonders harte Oberfläche, die kaum Verschleiß zulässt. Im Inneren wird eine große Zähigkeit bewahrt. Einsatzstähle sind wenig oder gar nicht legiert und haben einen geringen Kohlenstoffgehalt.

Beim Vorgang des Einsatzhärtens bekommen Einsatzstähle Kohlenstoff in die Oberfläche eingesetzt, was den Namen erklärt. Wir arbeiten mit Einsatzstahl nach DIN EN 10084. Die Dicke beträgt hier 3 bis 200 mm, die Breite 1000 bis 2000 mm und die Länge bis 12.000 mm.

Verfügbare Abmessungen

Kennzeichnung nach EN 10084
Werkstoffnummer
Abmessungen in mm
Höhe
Breite
Länge
16 Mn Cr 5
1.7131
3 - 200
1 000 - 2 000
12 000
20 Mn Cr 5
1.7147
3 - 200
1 000 - 2 000
12 000